Carlsquartier
 

Carlsquartier

Neues Bürohaus in der Düsseldorfer Carlsstadt

Der Neubau des Büro- und Geschäftshauses liegt in unmittelbarer Nähe zur Königsallee (Kö) und zum Carlsplatz und erforderte eine komplizierte Baustellenlogistik, bei der die LKW „just in time“ die Baustelle bedienen mussten. Wartebereiche konnten keine eingerichtet werden.

Rückbau

Der Rückbau des Bestandsgebäudes inklusive der Tiefgeschosse musste unter höchster Präzision und erheblichen Sicherungsvorkehrungen durchgeführt werden, um die Nachbarschaft und den öffentlichen Raum nicht zu gefährden.


Baugrube

Da die Nachbargebäude zum Teil unter Denkmalschutz stehen, mussten aufwendige Unterfangungen und komplexe Sicherungen umgesetzt werden. Insofern kam neben der exakten Umsetzung der Arbeiten auch dem Nachbarschaftsmanagement mit offenem Austausch und laufender Information eine große Bedeutung zu. Neben der Sicherung der angrenzenden Gebäude musste auch die unmittelbar angrenzende U-Bahn-Röhre mit betrachtet werden. Hierbei war ein umfangreiches Monitoring aus Beweissicherung, Vermessungen und Begehungen notwendig.

Projektdaten


Auftraggeber

IMMOFINANZ AG


Standort

Düsseldorf


Leistungen Reducta

Baugrunduntersuchung
Nachbarschaftsmanagement
Gebäudeschadstoffuntersuchung
Abbruchplanung
Rückbau- und Entsorgungskonzepte
Baugrubensicherung, Unterfangungen
Oberbauleitung, fachgutachterliche Begleitung Rückbau, Spezialtiefbau

Strategie Management und Sachverständige Mitgliedschaften Historie Karriere
Rückbau und Bauen im Bestand Altlasten und Flächenrecycling Genehmigungsmanagement Gebäudeschadstoffe Baufeldfreimachung Boden und Grundwasser Ankaufprüfung und Transaktionen Nachhaltigkeit und Ressourcenschonung
Abbruch und Rückbau Altlasten und Flächenrecycling Gebäudeschadstoffe und Sanierung